Slowenische Ministerin Jaklitsch in der Steiermärkischen Landesbibliothek

Die slowenische Ministerin Helena Jaklitsch und Markus Kostajnsek von der Landesbibliothek.
Die slowenische Ministerin Helena Jaklitsch und Markus Kostajnsek von der Landesbibliothek.© LB

Hoher Besuch in der Steiermärkischen Landesbibliothek: Die zuständige slowenische Ministerin für Auslandsslowen*innen, Helena Jaklitsch, war heute, Montag (15.11.2021), zu Besuch in der Landesbibliothek, um den von ihr initiierten Laptop für den Slowenischen Lesesaal offiziell zu übergeben. Zusätzlich schmökerte sich die Ministerin aber auch interessiert durch den Slowenischen Lesesaal und lobte die facettenreiche Literaturauswahl. „Es freut mich außerordentlich, dass die Kooperation zwischen der Steiermärkischen Landesbibliothek und Slowenien schon seit Jahren so gut funktioniert", so Ministerin Jaklitsch.

Zum Abschluss ihres Besuchs trug sich die Ministerin noch in das Gästebuch der Landesbibliothek ein, bedankte sich herzlich für die Einladung und versprach bald wiederzukommen.

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).