DINAUER Gerhard - „Die letzte Schildkröte“

Buchpräsentation und Lesung

Beginn:
21.09.2021, 17:30 Uhr
Hinweis:
Aufgrund der Covid-19-Maßnahmen ist eine Anmeldung dringend erbeten unter: office@soralpro.eu oder Tel.: 0677 621 825 03
Ort:
Steiermärkische Landesbibliothek, Veranstaltungssaal
Kalchberggasse 2 / Joanneumsviertel
8010  Graz
Tel: (0316) 877-4600
Web: http://www.landesbibliothek.steiermark.at/
Anfahrt:
Interaktive Landkarte  Zugang zum Veranstaltungssaal der Landesbibliothek erfolgt über den Lesliehof/Raubergasse im Joanneumsviertel
Veranstalter:
SoralPro Verlag
Ansprechperson: Günther Soral
Web: https://www.soralpro.eu/
Dinauer
Dinauer© SoralPro Verlag

DI Dr. Gerhard Dinauer wurde in Bruck a.d. Mur geboren, studierte Mathematik und Technische Mathematik an der Universität und an der Technischen Universität in Graz. Wie viele Techniker entdeckte er seine Liebe zum Schreiben nicht nur durch die Mitarbeit an mehreren Lehrbüchern. Ab 1990 schrieb er nicht mehr nur Lehrbücher sondern wandte sich der Belletristik zu. Er veröffentlichte Erzählungen in verschiedenen Literaturzeitschriften und im Laufe der Zeit entstanden die Bücher Kaffee mit Cognac, Latte Macchiato, Kuba Libre und nun ist sein erster Roman „Die letzte Schildkröte" erschienen. Heute lebt und schreibt er in Seiersberg bei Graz.

 



Wir erlauben uns darauf hinzuweisen, dass Sie mit der Teilnahme an der Veranstaltung für Foto-, Ton- und Filmaufnahmen, die im Rahmen der Veranstaltung entstehen, Ihre Zustimmung erteilen.




War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).