Präsentation der manuskripte 225

Beginn:
08.10.2019, 19:00 Uhr
Ort:
Steiermärkische Landesbibliothek, Veranstaltungssaal
Kalchberggasse 2 / Joanneumsviertel
8010  Graz
E-Mail: lb-veranstaltung@stmk.gv.at
Web: http://www.landesbibliothek.steiermark.at/
Anfahrt:
Interaktive Landkarte  Zugang zum Veranstaltungssaal der Landesbibliothek erfolgt über die grüne Tür im Joanneumsviertel, Kalchberggasse 2
Geöffnet:
Mo, Di, Mi, Fr: 9.00 - 17.00 Uhr
Do: 9.00 - 20.00 Uhr
Sommer- und Weihnachtsferien: Mo-Fr: 9.00 - 13.00 Uhr

Alfred Kolleritsch und Andreas Unterweger präsentieren die manuskripte 225

manuskripte 225
manuskripte 225© Martin Roth

Es lesen Josef Winkler, Birgit Pölzl und Max Höfler.

Ah, diese viehische Kunst!

Immer kommt sie dem alltäglichen Stumpfsinn in die Quere, rüttelt uns auf, macht uns wacher, schärfer, heller! Die 225. Ausgabe der manuskripte bildet da keine Ausnahme. Im Gegenteil!

Schon bei der Präsentation wird es geradezu verboten erfrischend zugehen, wenn Josef Winkler in seiner Erzählung den alten, aber alles andere als zahm gewordenen Edgar Degas von Bonmot zu Bonmot durch sein Atelier granteln lässt. Bei Birgit Pölzls Romanauszug steckt die Thematik schon im Titel: „Frei. Leib". Und auf Max Höflers Performance seiner „Hochleistungsgedichte" darf man wie immer gespannt sein!


Wir erlauben uns darauf hinzuweisen, dass Sie mit der Teilnahme an der Veranstaltung für Foto-, Ton- und Filmaufnahmen, die im Rahmen der Veranstaltung entstehen, Ihre Zustimmung erteilen.

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).