Link zur Startseite

Inkunabel.Inkunabel. - die neue Ausstellung der Landesbibliothek

Inkunabel - Ausstellung © LB
Inkunabel - Ausstellung
© LB

In der Steiermärkischen Landesbibliothek findet in der Zeit vom 07.03.2019 bis zum 26.04.2019 eine Ausstellung zum Thema Inkunabeln statt. Inkunabeln zählen zu den seltensten und auch wertvollsten Drucken im Bestand einer Bibliothek. Im Zuge einer Kooperation der Landesbibliothek mit dem Institut für Kunstgeschichte der Karl-Franzens-Universität unter der Leitung von Fr. Dr. Helga Hensle-Wlasak haben Studierende die Gelegenheit bekommen, mit Büchern aus der Frühzeit des Buchdruckes arbeiten zu können. Sämtliche Drucke sind aus dem Bestand der Landesbibliothek und vor dem 31.12.1500 erschienen. Für die Ausstellung wurden hauptsächlich illustrierte Bücher ausgewählt, die sowohl in Latein, der Gelehrtensprache, als auch in Deutsch, der Volkssprache gedruckt wurden. Zusätzlich werden als Besonderheiten ein Blockbuch und ein Flugblatt aus der Zeit präsentiert. 3D-Modelle des Instituts für Architektur und Medien der TechnischenUniversität Graz führen als Inkunabeln der Moderne die Ausstellung in die Gegenwart.

Die Ausstellung ist während der Öffnungszeiten der Landesbibliothek kostenlos zu besichtigen.

Externe Verknüpfung 

Bericht in der KRONEN ZEITUNG zur Ausstellung

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).