Link zur Startseite

Über uns

Die Steiermärkische LB © N. Lackner
Die Steiermärkische LB
© N. Lackner

Die Steiermärkische Landesbibliothek (LB) ist eine vom Land Steiermark getragene Bildungseinrichtung für alle Bürgerinnen und Bürger des Landes, unabhängig von Alter und Bildungsstand und damit ein modernes Bildungs-, Kultur- und Kommunikationszentrum.

Die älteste und größte der österreichischen Landesbibliotheken sammelt, bewahrt und verwaltet wertvolles steirisches Kulturerbe. Sie versteht sich als wissenschaftliche Bibliothek mit stark geisteswissenschaftlicher Ausrichtung.

Ein Schwerpunkt liegt in der umfassenden Sammlung, Bewahrung und Erschließung steirischen Schrifttums: Die „Styriaca"-Mediensammlung der Steiermärkischen Landesbibliothek bietet eine einzigartige Fülle an Werken über die Steiermark, Werken steirischer Autorinnen sowie Autoren und Publikationen des steirischen Druck- und Verlagswesens. Insgesamt umfasst der Bestand der Bibliothek derzeit ca. 750.000 Bände.

 

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).