Link zur Startseite

„Der schöne Mann mit der beredten Pfote“

Ausstellung zum 90. Todestag von Bruno Ertler

Bruno Ertler © LB
Bruno Ertler
© LB

in der Steiermärkischen Landesbibliothek von 21.9.2017 bis 23.2.2018

Ausstellungseröffnung: Mittwoch, 20. September um 18:30 Uhr

Die Ausstellung findet im Veranstaltungssaal statt und ist während der Öffnungszeiten der Bibliothek (Mo bis Fr., 9 bis 17 Uhr) zu besichtigen, der Eintritt ist kostenlos.

Vor 90 Jahren starb der niederösterreichisch-steirische Dichter Bruno Ertler 38-jährig in Graz. Heute weitgehend vergessen, war Ertler zu Lebzeiten ein Fixstern in der Literaturszene der steirischen Landeshauptstadt. Seine Theaterstücke, Erzählungen und Gedichte genossen in der Zwischenkriegszeit breite Anerkennung. Einzelne Werke erfreuten sich großer Beliebtheit. Obwohl Ertler seit seiner Jugend an verschiedenen Krankheiten litt, waren seine Texte kaum davon beeinflusst. Vielmehr spricht aus ihnen eine unbedingte Lebensbejahung und Daseinsfreude. Ein Leitmotiv in seinem literarischen Schaffen waren die Frauen. In seiner persönlichen Einstellung stand Ertler im Spannungsfeld zwischen Deutschnationalismus und liberaler Weltoffenheit. Politische Bezüge findet man in seinem Werk jedoch nur wenige. Etliche Texte wurden zu Liedern und Melodramen vertont, das Bühnenstück „Anna Iwanowna" sogar als Oper.

Die Steiermärkische Landesbibliothek, sie ist im Besitz eines großen Teils des Nachlasses von Bruno Ertler, widmet diesem ungewöhnlichen Schriftsteller im Herbst dieses Jahres eine vielseitige Ausstellung inklusive eines literarischen und musikalischen Rahmenprogramms.

An der Ausstellung haben der Grazer Journalist und Musiker Andreas Stangl sowie der Grazer Autor und Lyriker Christian Teissl maßgeblich mitgearbeitet. Seitens der Landesbibliothek sind Christine Wiesenhofer und Katharina Kocher-Lichem verantwortlich.

 

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).