Link zur Startseite

BILD-GESCHICHTE - Ausstellungseröffnung in der Kinder- und Jugendbibliothek

Illustratorin Carola Holland und Susanne Riha © LB
Illustratorin Carola Holland und Susanne Riha
© LB
Riha und Holland lasen und reimten mit den Kindern © LB
Riha und Holland lasen und reimten mit den Kindern
© LB

Am 6. April wurde die Ausstellung der bekannten Kinderbuch-Illustratorin Carola Holland in der Steiermärkischen Landesbibliothek eröffnet. Die Ausstellung ist im Kinder- und Jugendbereich der Landesbibliothek während der Öffnungszeiten bis Ende Juni zu besichtigen.

Carola Holland erzählte den anwesenden Kindern nicht nur von ihrer Arbeit und wie "Bilder in die Geschichte kommen", sondern reimte mit den begeisterten Kindern und beantwortete ihrer Fragen. Galeristin und Illustratorin Susanne Riha ("Kleiner Laden für Illustrationen" in Wien), die diese Ausstellung initiert hatte, erklärte die Bilder der Ausstellung und las aus einem von Carola Holland illustrierten Buch.

Carola Holland zählt zu den renommiertesten Illustratorinnen von Kinderbüchern im deutschen Sprachraum. Ihre Illustrationen bezaubern durch einen verschmitzt skurrilen Charme und erfreuen mit ihrem Witz die Herzen von Jung und Alt. Ihre Bilder zeigen liebenswert verrückte Figuren und Szenen voll überraschender Details. Für ihre Arbeit erhielt sie bereits zahlreiche Auszeichnungen. Ganz viele von Holland illustrierte Bücher finden sich freilich auch in der Landesbibliothek.

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).