Link zur Startseite

* CLEMENS J. SETZ *

Clemens J. Setz liest aus einem neuen, noch unveröffentlichten Werk

Beginn:
21.11.2017, 19:00 Uhr
Ort:
Steiermärkische Landesbibliothek, Veranstaltungssaal
Kalchberggasse 2 / Joanneumsviertel
8010  Graz
E-Mail: lb-veranstaltung@stmk.gv.at
Web: http://www.landesbibliothek.steiermark.at/
Anfahrt:
Interaktive Landkarte  Zugang zum Veranstaltungssaal der Landesbibliothek erfolgt über die grüne Tür im Joanneumsviertel, Kalchberggasse 2
Geöffnet:
Montag bis Freitag 9-17 Uhr

Biographie:

Setz © APA (Neubauer)
Setz
© APA (Neubauer)

Clemens J. Setz

Geboren 1982, lebt und arbeitet in Graz, Studium der Mathematik und Germanistik
2011 Die Liebe zur Zeit des Mahlstädter Kindes, Erzählungen, Preis der Leipziger Buchmesse
2012 Indigo, Roman, Shortlist des Deutschen Buchpreises; Literaturpreis des Kulturkreises der deutschen Wirtschaft (2013)
2014 Die Vogelstraußtrompete, Gedichte
2015 Die Stunde zwischen Frau und Gitarre, Roman, Wilhelm Raabe-Literaturpreis
Setzʼ Bücher erscheinen bei Suhrkamp


Preisträger des Literaturpreises des Landes Steiermark 2017.

Seit seinem Debütroman „Söhne und Planeten" vor 10 Jahren ist der Grazer Autor zu einer der spannendsten und prägendsten literarischen Stimmen seiner Generation gereift. In dieser Zeit hat er nicht nur drei gefeierte Romane veröffentlicht, sondern auch als Autor von Kurzgeschichten und literarischen Nacherzählungen, als Lyriker und Feuilletonist, als Übersetzer und zuletzt auch als Dramatiker mehr als überzeugt. Er ist ein Spezialist für das Skurrile und das Verschrobene, ein literarischer Schutzheiliger der Nerds. Er macht eine Welt sichtbar, in der die Grenzen zwischen realen und virtuellen Räumen immer undeutlicher werden und hat es zuletzt mit dem Mammut-Roman „Die Stunde zwischen Frau und Gitarre" geschafft, die Psychologie dieser schönen neuen Welt in eine überwältigende literarische Form zu gießen. (Christoph Hartner)

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).