Link zur Startseite

LESESOMMER 2017 mit Gerhard Gaedke

das Literaturfestival im Herzen der Steiermark

Beginn:
26.07.2017, 19:00 Uhr
Anmeldung:
Anmeldung ist erforderlich bis 26.07.2017, 13:00
Anmeldeformular
Hinweis:
Eintritt frei!
Ort:
Kalchberggasse 2 / Joanneumsviertel
8010  Graz
E-Mail: lb-veranstaltung@stmk.gv.at
Web: http://www.landesbibliothek.steiermark.at/termine
Anfahrt:
Interaktive Landkarte  Zugang zum Veranstaltungssaal der Landesbibliothek erfolgt über den Lesliehof/Raubergasse 10 im Joanneumsviertel
Geöffnet:
Sommeröffnungszeiten vom 10.7.-8.9.2017:
Montag bis Freitag 9-13 Uhr
Veranstalter:
Christian Polansek
Tel: 0676 64 051 64
Web: http://www.kulturinstitut-graz.com/

Gerhard Gaedke

...Genau richtig, um auch unter der Zeit Urlaub vom Alltag zu nehmen ...

Gaedke © Teresa  Rothwangl
Gaedke
© Teresa Rothwangl

Gerhard Gaedke, Prof., wurde1948 in Graz geboren. 1977 Bestellung zum Steuerberater und danach Partner einer Steuerberatungskanzlei. Seit 1983 allgemein beeideter gerichtlicher Sachverständiger für die Fachgebiete Rechnungswesen, Buchführung und Bilanzierung. Autor zahlreicher Fachbücher, Artikel, Monografien und Publikationen. Fernab steuerlicher Themen schreibt Gerhard Gaedke anregende Kurzgeschichten und Novellen. Inspiration holt er sich in entspannter Atmosphäre auf einer kroatischen Insel. „Der steinerne Knabe und weitere Novellen" (Leykam 2013)

Veröffentlichungen
- Der steinerne Knabe und weitere Novellen
- Sibylle oder Die Zugfahrt

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).